Donnerstag, 12. Februar 2015

10. Todestag von Schwester Dorothy Stang


Als Schwester Dorothy Stang im Februar 2005 beerdigt wurde, bekräftigten ihre Freunde und Schützlinge wiederholt: "Wir begraben Dorothy nicht für immer, sondern wir pflanzen ihren Leichnam wie einen Samen. Sie ist ein Same, der vielfache Frucht bringen wird."
An ihrem 10. Todestag soll in Anapu ein Fest ihrer Früchte stattfinden. Denn die Kleinbauern sind in den von Dorothy gegründeten Projekten geblieben und haben ihren Kampf um die Landrechte fortgeführt.

Bischof Erwin Kräutler leitet den Gedenkgottesdienst am 12. Februar um 10 Uhr im Centro São Rafael in Anapu, wo sich das Grab von Schwester Dorothy befindet. Sieben Jugendliche erhalten das Sakrament der Firmung gespendet.
Einladung auf der Homepage der Prälatur am Xingu

Laut CNBB würdigt Dom Enemésio Lazzaris, Präsident der Landpastoral (CPT), Schwester Dorothy: "Der Tod von Schwester Dorothy wurde durch die Kraft des Glaubens an die Auferstehung besiegt. Ihre bescheidenen Aktionen an den Peripherien, klein und fast isoliert, sind nun über ganz Brasilien verteilt. Sie hat die Herzen und die Vernunft der Menschen erobert, weltweit und für alle Zeiten."

Hintergrund:

Dorothy Stang wurde im Februar 2005 im Landesinneren von Anapu erschossen, weil sie sich für die Landreform zugunsten von Kleinbauern und Landlosen einsetzte.
Die beiden Pistoleiros, Auftraggeber und Hintermänner wurden zwar festgenommen und verurteilt, sie sind aber mittlerweile alle auf freiem Fuß.
Siehe Blogspot-Archiv zu Dorothy Stang


Dorothy Stang
Dem Evangelium ein Gesicht geben
Adveniat-Unterrichtsbaustein 2010 als PDF

Berliner Zeitung, 19.7.2013
Die Nonne und der Papst
Im Jahr 2005 wurde die Nonne Dorothy Stang am Amazonas ermordet. Sie hatte sich für Armutsbekämpfung und Umweltschutz in Brasilien eingesetzt und sich dabei mit der Holzmafia angelegt.

Em Português:

Diocese de Campina Grande, 12.2.2015
Assassinato da Ir. Dorothy Stang completa 10 anos. O que ficou?

Rádio Nacional da Amazônia, 11.2.2015
10 anos sem Dorothy Stang: para bispo Erwin Kräutler muitos envolvidos não foram acusados
Depois de sucessivos julgamentos e até cancelamento de veredicto, acusados de serem mandantes do crime continuam soltos
Entrevista com Dom Erwin Kräutler

MPF, 12.2.2015
10 anos sem Dorothy Stang tem caminhada e protesto em Anapu
MPF acompanha os eventos de hoje na cidade que foi palco de um dos crimes agrários de maior repercussão da Amazônia

CPT-Nacional, 12.2.2015
Dorothy Stang dedicou vida a trabalhar entre “os pobres mais pobres”

CPT-Nacional, 11.2.2015
Dez anos após morte da missionária Dorothy Stang, Pará ainda vive conflitos violentos no campo

Rede Liberal, 11.2.2015 (com Video)
Morte de missionária americana no Pará completa 10 anos
Dorothy Stang foi morta em Anapu no dia 12 de fevereiro de 2005.
Cinco réus foram julgados por envolvimento no caso.

Rede Liberal, 12.2.2015
Agricultores ainda são ameaçados 10 anos após morte de Dorothy no Pará
Insegurança ainda é problema no PDS Esperança, em Anapu.

Rede Liberal, 12.2.2015 (com Video)
Assentados comemoram legado de Dorothy Stang no Pará
Colonos celebram assentamento, mas falam em dificuldades.

MST, 12.2.2015
Caso Dorothy: dez anos depois, situação de réus é exemplo de impunidade
Missionária foi vítima do conflito pela posse da terra no Pará. Morosidade cria sensação de que Justiça do país pode ser parcial e seletiva.

MST, 11.2.2015
Dez anos após Dorothy Stang, o sangue ainda corre na floresta
Neste 12 de fevereiro, o assassinato de Dorothy Stang completa dez anos, sem que os mandantes pelo crime tenham sido, de fato, presos.

EBC, 11.2.2015
Dorothy Stang: assassinato de missionária completa 10 anos

Desacato.info, 12.2.2015 (mit historischen Fotos)
Dorothy Stang, dez anos de impunidade na Amazônia

Youtube-Video vom 11.2.2015
Dez anos do assassinato de Dorothy Stang

Documentário (80 min):
Mataram Irmã Dorothy (They Killed Sister Dorothy, 2008)